Teilnehmerinformation zum Munich Super Cross


Anfahrt Olympiapark München:

Parkplätze:

Auf der Parkharfe sind die Blöcke 12 und 13 reserviert, von dort ist die Nummernausgabe im Ehrengastbereich des Olympiastadions in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Die Anfahrt zur Parkharfe erfolgt entweder über die Zufahrt Nord vom Georg-Brauchle-Ring oder über die Zufahrt Süd von der Landshuter Allee aus. Der Parkplatz ist gebührenpflichtig (Gebühren siehe hier), eine Rückerstattung der Parkgebühr ist nicht möglich.


Nummernausgabe / Rennbüro:

 Öffnungszeiten:

Samstag 8:00 – 19:00

Sonntag 7:00 – 16:00

 


Die Startnummern können bis zu einer Stunde vor dem ERSTEN Vorlauf abgeholt werden.

 

1. Vorlauf MUNICH SUPER CROSS Hobby Herren

Nummernausgabe bis 11:30 Uhr, Start 12.30 Uhr

 

2. Vorlauf MUNICH SUPER CROSS Hobby Herren/ Damen

Nummernausgabe bis 13:30 Uhr, Start 14:40 Uhr

 

3. Vorlauf MUNICH SUPER CROSS Hobby Herren

Nummernausgabe bis 14:30 Uhr, Start 15:30 Uhr

 

 

Die Einteilung in die einzelnen Vorläufe werden vor der Veranstaltung unter folgendem Link veröffentlicht

Startnummern und Transponder:

Das Pfand für den Transponder beträgt 30,- Euro, bitte passend mitbringen. Die Startnummer und der Transponder gelten für Vorlauf UND das finale Rennen am Sonntag. Wer sich nicht für das Finale am Sonntag qualifiziert, bringt den Transponder bitte zeitnah nach dem Rennen zurück – bitte beachtet die Öffnungszeiten des Rennbüros. Sollte die Startnummer nach dem Qualifikationslauf kaputt / nicht mehr lesbar sein, bitte in der Nummernausgabe eine neue Startnummer holen.


Vorläufe und Finallauf:

Insgesamt gibt es drei Qualifikationsläufe für den MUNICH SUPER CROSS.  Alle Frauen starten im 2. Vorlauf. In den Finallauf am Sonntag um 15.15 Uhr kommen die besten 20 Fahrer des jeweiligen Vorlaufs. Ergebnislisten hängen im Rennbüro / Nummernausgabe aus. 


Wichtige Info für die Damenwertung

Hobbyklasse Frauen / Wertungsschema

Die beiden Rennen am Samstag und Sonntag für die Kategorie Hobby / Damen werden auf Gesamtwertung gefahren. 

In den beiden Etappen der Hobbyklasse / Damen wird das folgende Punktschema angewendet (von Platz 1 absteigend): 15 – 14 – 13 – ... – 2 – 1. Jede weitere Fahrerin erhält 1 Punkt.

Für die Gesamtwertung werden die Punkte aus den beiden Tagesetappen addiert. Siegerin ist die Fahrerin mit der höchsten Punktzahl. Bei Punktgleichheit entscheidet der Zieleinlauf der 2. Etappe.

Die Startaufstellung zur 2. Etappe erfolgt nach Klassement. Fahrerinnen, die aus Sturz od. Defekt die 1. Etappe nicht beenden, erhalten 0 Punkte. Sie dürfen jedoch in der folgenden, 2. Etappe starten. Fahrerinnen, die nicht zum Start der 1. Etappe an den Start gehen, werden im Gesamtergebnis als „DNF“ gelistet. Sie dürfen in der folgenden, 2. Etappe nicht mehr starten.


Startaufstellung:

Freie Startaufstellung bei den Qualifikationsläufen. Im Finallauf am Sonntag werden die Top 10 der jeweiligen Vorläufe aus der ersten und zweiten Reihe starten und zur Startaufstellung aufgerufen.    


Umkleiden, Duschen und Toiletten:

auf der Südseite der Werner-von-Linde-Halle befinden sich die Umkleiden, Duschen und Toiletten (Zugang von draußen, Treppe ins Untergeschoss). Weitere mobile Toilettenkabinen stehen an der Rennstrecke.

Expo:

Zahlreiche Aussteller aus der Fahrradbranche kommen dieses Jahr wieder nach München und präsentieren und verkaufen Produktneuheiten, bieten kostenlos Testräder und Workshops an. 


Packliste:

Hast du schon alles gepackt?

Brügelmann schenkt allen Teilnehmern einen Gutschein auf das gesamte Sortiment.

Unser Partner Brügelmann hat nicht nur eine Packliste für den Munich Super Cross mit uns ausgearbeitet und hier online gestellt, sondern hält auch einen Gutscheincode über 10,- Euro für dich bereit. Bevor du an den Start gehst, check bitte die Empfehlungen in der Packliste und passe sie deinen persönlichen Bedürfnissen und dem erwarteten Wetter an. Solltest du feststellen, dass dir noch einiges an Ausrüstung fehlt, dann  nutz  den Gutschein über 10,- Euro für deinen nächsten Einkauf.

 

Anbei findet ihr die Packliste auch nochmal als PDF, damit ihr die Checkliste abhaken könnt.

Download
20171005_BRU_Packliste_Munich_A4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB